Frauenfußball

Hallo mal wieder,

guckt ihr eigentlich auch immer fleißig die Frauen Fußball WM. Ich gucke schon die Spiele der deutschen Mädels. Ich glaube ja auch, dass die gewinnen werden.

Ich finde es ja irgendwie toll, dass der Frauenfußball jetzt auch so viel Aufmerksamkeit bekommt. Ok, es ist bei weitem nicht so, wie bei der Fußball WM der Männer, aber auf jeden Fall schon viel mehr, als bei der letzten Frauenfußball WM.


Mir sind aber beim Schauen ein paar Dinge aufgefallen: Ich achte schon immer wieder auch auf das Aussehen der Spielerinnen und mir ist auch aufgefallen, das manche mit lackierten Fingernägeln auf den Platz gehen. Was meint ihr dazu?

Was mir auch immer wieder auffällt, ist das die Männer (und manchmal auch Frauen) es oft darauf schieben, dass es Frauenfußball ist, wenn es mal nicht so gut läuft und nicht so schön gespielt wird.

Als drittes ist mir aufgefallen, dass ich nicht genau weiß, wie die weibliche Form von Torwart heißt. Heißt das Torwärtin, Torfrau oder Tordame? Ich habe keine Ahnung, was da korrekt ist. Hat einer von euch vielleicht eine Idee?

Ansonsten gefällt mir Frauenfußball gerade sehr gut, vor allem gefällt mir auch die Stimmung. Ist euch schon aufgefallen, dass es viel friedlicher zugeht als bei den Männern und die Tribünen auch gar nicht so krass abgesperrt sind, wie bei Bundeliga-Spielen der Männer oder der Männer WM. Das finde ich schon bezeichnend.

Man achtet auf jeden Fall schon deutlich auf andere Sachen, wenn es um Frauenfußball geht. Das steht schon mal fest. Ich möchte das auch jetzt nicht bewerten, es ist einfach nur eine Feststellung.

Ich wünsche euch auf jeden Fall noch viel Spaß bei den nächsten Spielen und haltet unseren Mädels die Daumen.

Grüße Mimi

6.7.11 16:05

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen